Sinn und Zweck der Schweizer Muskelstiftung

  • Unterstützung
    Die Stiftung unterstützt den Unterhalt einer Muskelgewebebank für die weitere Erforschung der Muskelkrankheiten. 
  • Schutz
    Die Stiftung schützt die persönlichen Interessen der Muskelgewebespender. 
  • Vertretung
    Die Stiftung vertritt die Anliegen von PatientInnen und Angehörigen, die von Muskelerkrankungen betroffen sind. 
  • Zusammenarbeit
    Die Stiftung arbeitet mit andern Stiftungen und Patientenvereinigungen von Muskelerkrankten zusammen. 
  • Mittelbeschaffung
    Die Stiftung setzt sich für die Mittelbeschaffung zur Unterstützung von Patientenvereinigungen und für die Muskelforschung ein. 
  • Forschung
    Die Stiftung unterstützt die Grundlagenforschung und die klinische Forschung der Skelettmuskulatur und der Muskelkrankheiten.